Wahlergebnis März 2014

Danke für ihr/euer Vertrauen

49,7% für unseren BM-Kandidaten Stefan Schneider und 5 Sitze im neuen Gemeinderat – dieses tolle Ergebnis erfüllt uns mit Stolz und Freude. Offensichtlich hat unsere engagierte Arbeit in den vergangenen 24 Jahren jetzt Früchte getragen. Wir konnten mit unseren Ideen, unserem vielseitigen Sachverstand, Fleiß und Offenheit die Bürgerinnen und Bürger überzeugen. Unseren  Wahlkampf gestalteten wir stets im  Team, kreativ mit neuen Ideen, unaufdringlich und anscheinend  auch sehr ansprechend. Sowohl das „Grüne Bürgerfest am Dorfplatz“, als auch der „Kehraus“  fanden großen Anklang.

Das sehr gute Wahlergebnis sehen wir als Anspruch für unsere zukünftige Arbeit und es erfüllt uns mit Tatendrang.

Dr. Kristian Krammer und Peter Hallweger, zwei grüne Urgesteine, haben schon langjährige Erfahrung mit der Arbeit im Gemeinderat. Der Geophysiker und der Zimmerermeister bringen große Kenntnisse im Bereich Bauwesen, Umwelt und Technik mit. Kathi Hallweger (Altenpflegerin) und Monika Mitterer (Lehrerin) haben bereits in den letzten 6 Jahren in der Kommunalpolitik aktiv mitgewirkt und werden sich wie bisher vorrangig in den Bereichen Sozial- und  Familienpolitik engagieren.

Auch die anderen Listenmitglieder, sowie die ehemalige Jugendreferentin Maria Kraus-Osenstetter und der frühere Umweltreferent Peter Viehhauser sind voller Tatendrang und Vorfreude, ihre Ideen fachkompetent besser umsetzen zu können.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*