Erika Moll

(43), eingetragene Lebenspartnerschaft, 1 Buben und 1 Mädchen
Beruf: Sparkassenfachfrau, Hotelfachfrau

_MG_1463_2Bergen ist ein lebenswertes Dorf! Für die Zukunft brauchen wir jedoch neue Impulse, hinter denen eine verantwortungsvolle grüne Gemeindepolitik steht.

Besonders wichtig erscheint mir unter anderem, dass bezahlbarer und geeigneter Wohnraum geschaffen wird. Der öffentliche Nahverkehr sollte sinnvoller gestaltet werden, z.B. mehr Abstimmung von Bussen mit der Regionalbahn. Ferner ist mehr zu tun für die Radfahrer im und um den Ort, sowohl für die Dorfbewohner und Kinder, als auch für Touristen, Tagesausflügler und Radurlauber. Kulturelle Veranstaltungen müssen stärker gefördert werden. Es sind ansprechende Treffpunkte für alle zu verwirklichen. Die Möglichkeiten zur Kinderbetreuung aller Kinder sind auszubauen. Ebenso sollen sich Eltern und Betreuende wohlfühlen.

Vereinszugehörigkeit:  FöV Mittelschule Bergen, Soziale Bürgerhilfe Bergen-Vachendorf, Bund Naturschutz, BI „Bürger setzen Grenzen“

Hobbies:         Radeln, Wandern, Lesen, Kochen, Musik hören

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*