Ein Dorfleitbild für Bergen!

Wo steht unser Dorf heute und wie soll es sich in den nächsten10-15 Jahren entwickeln?
Wichtig ist es  alle Fakten zu sammeln. Zum Beispiel:  wie viele Grundstücke befinden sich im Besitz der Gemeinde, welche sind für Gewerbe geeignet bzw. für  Wohngebäude. Wie schnell wollen wir wachsen? Welche Arten von Gewerbe (Arbeitsplätze, Ausbildungsplatze) wollen wir?  Wo sehen wir den Tourismus in der Zukunft. Können wir in der Zukunft genügend Übernachtungsmöglichkeiten bieten? Was möchten wir über unsere Leadermitgliedschaft (EU-Förderprogramm mit 50%Bezuschußung ) am Hochfelln bzw.  im Ort umsetzen? Klärwerksanierung vorausschauend, zukunftsorientiert, energieeffizient oder nur das Nötigste und vieles mehr…

Wichtig ist es dabei geplante Projekte und  Ziele genau zu definieren, Machbarkeit  prüfen, einen zeitlichen Rahmen festlegen und einen Finanzierungsplan zu  erstellen. Die Entwicklung des Dorfes ist ein Prozess der sich auch von ganz allein ergibt. Aber mit vielen Ideen, Arbeit und vorausschauender Planung können wir in Zukunft  unser Dorf noch lebenswerter gestalten und auf lange Sicht das, was Bergen ausmacht, erhalten. Einen Ort in dem wir gerne wohnen, und arbeiten, wo wir uns frei entfalten können, wo jeder seinen Platz hat…….

Unser Dorf ist bunt !

Ein Beitrag von Kathi Hallweger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.