Bürger für Bürger/ Bürgerbeteiligung/ Bürgernahe Politik

Diese Schlagworte setzen im Moment alle Parteien und Wählergruppen in ihre Wahlprogramme.

Wie sollen diese aber umgesetzt werden?
Für uns Grüne bedeutet dies:

  • BürgerInnen werden möglichst frühzeitig über geplante Projekte informiert
  • BürgerInnen erhalten die Möglichkeit Ideen, Anregungen, Fachwissen mit einzubringen
  • Sitzungen werden so weit als möglich öffentlich abgehalten
  • Sitzungsprotokolle werden kontinuierlich im Gemeindeblatt und im Internet veröffentlicht
  • Das Gemeindeblatt wird wieder, wie früher schon einmal, kostenlos an alle Haushalte geliefert
  • Bei Bürgerversammlungen wird genügend Zeit für öffentliche Fragen und Diskussionen eingeplant

Für die Eigenständigkeit einer Gemeinde ist Bürgerbeteiligung von großer Bedeutung. Demokratie lebt vom Mitmachen. Bürgernähe, Bürgerbeteiligung bedeutet auch, dass jeder Bürger mit gestalten kann.
Schon im Vorfeld sollten die Informationen an die BürgerInnen herangetragen werden. Dies kann in Form von Bürgersprechstunden, Veröffentlichungen, Arbeitskreisen , außerordentliche Bürgerversammlungen sein.
Die Grüne Liste Bergen ist ein Garant für transparente Politik und gelebte Demokratie !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*